top of page
  • AutorenbildChristina de Jong

Die Zukunft ist jetzt

Wir freuen uns sehr auf das kommende Jahr 2022-23!


Dank der treuen Unterstützung von Spendern und Partnern stehen wir jetzt auf einem starken Fundament, das es uns ermöglicht, mit einer Leichtigkeit zu expandieren, die wirklich wunderbar ist.


Unser nächstes Basis-Lernzentrum ist bereits in Planung!


Derzeit nehmen einundachtzig Schülerinnen und Schüler an unserem Programm in zwei Basis Learning Centres teil.


31 von ihnen sind junge Mütter, die noch nie eine Gelegenheit hatten, sich auf diese Weise weiterzubilden. 50 von ihnen sind Schüler/innen und Geschwister von Schüler/innen der Building Blocks Schools im Alter von 13-18 Jahren.


Im Bloom, dem neuen Basis-Lernzentrum, das wir im April eingeweiht haben, haben die Schülerinnen und Schüler den eLearning-Pfad für digitale Kompetenzen abgeschlossen und sind gerade mit der Schulung im Maschinenschreiben fertig. Ram Ganglani, der Gründer und Vorsitzende des Right Selection Speakers Bureau, arbeitet montags und mittwochs freiwillig mit den Schülern an ihrem gesprochenen Englisch. Einige Schüler/innen haben bereits mit unserem Microsoft Office eLearning Pathway begonnen.


Hier sind zwei kleine Geschichten, die dir helfen können, die wahre Wirkung unseres Programms zu verstehen!

Vignesh

Kleiner Junge, der mit einem gelben Hintergrund lächelt.

Vignesh, 13, ist ein Schüler der 8. Klasse, der eines Tages mit einem Freund zu Bloom kam.


Seine Mutter und seine Schwester konnten ihn nicht unter Kontrolle halten, und die Mitarbeiter von Building Blocks wussten nicht, wie sie mit seinem Verhalten umgehen sollten. Er hatte die Schule und den Online-Kurs geschwänzt. Die Teilnahme an unserem Programm bei Bloom hat seine Einstellung völlig verändert. Er war so begeistert von der Möglichkeit, alles über Computer und darüber hinaus zu lernen, dass er das Zentrum jeden Tag treu besucht und nicht nur das: Er geht jetzt auch regelmäßig zur Schule und zu seinen Online-Kursen!

Sravanthi

Junges Mädchen, das mit einem gelben Hintergrund lächelt

Sravanthi lebt in einem winzigen Ein-Zimmer-Haus mit drei anderen Familienmitgliedern; ihre formale Ausbildung endete mit der 10 Klasse. Sravanthis Mutter ist die einzige Erwerbstätige in ihrer Familie; ihr Vater ist behindert.


Mädchen mit Kopfhörern, die neben einem Computer sitzen und ein Leistungszertifikat in ihren Händen zeigen.

Trotz ihrer beengten Unterkunft erscheint Sravanthi völlig makellos bei Bloom. Mit 54 WPM und 94% Genauigkeit ist sie unsere beste Schülerin im Maschinenschreiben! Wir sind uns sicher, dass Sravanthi nach Abschluss unseres Programms eine Anstellung finden wird.


Unterstütze Lernende wie Vignesh und Sravanthi.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page